Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Mitarbeiter der Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH freuen sich über Ihren Besuch auf der Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Auf dieser Webseite wird Piwik eingesetzt, um die Benutzung der Webseite zu analysieren und sie daraufhin anzupassen. Um die Analyse zu ermöglichen wird ein sogenannter "Cookie" auf Ihrem Gerät (PC, Smartphone...) gespeichert. Die bei der Nutzung der Webseite gewonnenen Daten werden an den Server übertragen, dabei wird die IP Ihres Geräts jedoch bereits gekürzt, so dass eine Anonymisierung gewährleistet ist. Zu keinem Zeitpunkt ist ein Rückschluss auf bestimmte Nutzer möglich. Die gewonnenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Einerseits können Sie der Verwendung durch Cookies durch entsprechende Browser-Einstellungen widersprechen. Einerseits können Sie die Verwendung von Cookies generell unterbinden, andererseits erkennt und beachtet Piwik die "Do-not-Track"-Einstellung der Browser.
Andererseits können Sie - so Sie die "Do-not-Track"-Einstellung nicht verwenden - mit folgender Option das Tracking für diese Seite unterbinden. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie hinterlegt und keine Daten mehr an Pwik gesendet. Allerdings wird beim Löschen von Cookies aber auch dieser gelöscht, so dass Sie in diesem Fall die Option erneut setzen müssen.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach §4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit

Die Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre der Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:


externer Datenschutzbeauftragter

RA Marcel Wetzel

DEUDAT GmbH
Zehntenhofstraße 5b, 65201 Wiesbaden
Gotzkowskystraße 20/21, 10555 Berlin
Oberalleestraße 3, 56338 Braubach

Tel.: 030 814500141
email: marcel.wetzel@deudat.de