Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Guben (Vraspir / Nattouf)

Behandelnde Ärzte: MUDr. Roman Vraspir und Herr Abdel Munem Nattouf (FÄ für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

Öffnungszeiten über die Weihnachtsfeiertage / Jahreswechsel 2019/2020

Praxis Vraspir: Geschlossen vom 09.12.2019 - 02.01.2020
Daher ergeben sich folgende Öffnungszeiten:

Montag, den 09.12.geschlossen
Dienstag, den 10.12.08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch, den 11.12.Telefonsprechstunde
Donnerstag, den 12.12.08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag, den 13.12.geschlossen
Montag, den 16.12.geschlossen
Dienstag, den 17.12.14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, den 18.12.Telefonsprechstunde
Donnerstag, den 19.12.08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag, den 20.12.geschlossen

Praxis Nattouf: Geschlossen vom 23.12.2019 - 02.01.2020
Die Vertretung übernimmt in dem Zeitraum die Praxis Gerald Vögel im MVZ (Link zur Praxis).

Ab dem 03.01.2020 ist die Praxis zu den üblichen Öffnungszeiten wieder geöffnet.

Sprechzeiten

Montag 08:00 - 12:30 UhrHerr Vraspir
Dienstag 08:30 - 12:00 UhrHerr Nattouf
 13:00 - 16:30 UhrHerr Vraspir
Donnerstag 08:00 - 12:00 UhrHerr Nattouf
13:00 - 18:00 UhrHerr Nattouf
Freitag 08:00 - 12:30 UhrHerr Vraspir

 

Offene Sprechstunde – für Patienten mit dringenden Bedarf und Akutbehandlung

Montag 08:00 - 08:30 UhrHerr Vraspir
 12:00 - 12:30 UhrHerr Vraspir
Dienstag 08:30 - 09:00 UhrHerr Nattouf
 16:00 - 16:30 UhrHerr Vraspir
Donnerstag 08:00 - 08:30 UhrHerr Nattouf
11:30 - 12:00 UhrHerr Nattouf
17:30 - 18:00 UhrHerr Nattouf
Freitag 08:00 - 08:30 UhrHerr Vraspir
11:30 - 12:30 UhrHerr Vraspir

 

 

Unser Leistungsspektrum

  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung
  • Betreuung und Nachsorge bösartiger Erkrankungen
  • Beratung, Diagnostik und Therapie anderer gynäkologischer Krankheitsbilder (u.a. Menstruationsbeschwerden, Blutungsstörungen, Wechseljahresbeschwerden, Harnwegsinkontinenz)
  • Feststellung und Betreuung von Schwangerschaften
  • Individuelle Beratung zur Verhütung
  • Beratung und Diagnostik betreffend Kinderwunsch
  • Planungen von stationären und ambulanten Operationen, einschließl. Vor- und Nachuntersuchung
  • Schutzimpfungen
  • Angebot individueller Gesundheitsleistungen:

     

    • Ultraschalldiagnostik vaginal und Brust
    • Darmkrebsfrüherkennung (Stuhlprobe)
    • Blasenkrebsfrüherkennung (Urintest)
    • Einlage von Spirale oder Verhütungsstäbchen
    • Verhütungsspritze
    • Blutentnahmen z.B. Hormonbestimmung, Geschlechtskrankheiten

  •  

Zurück zur Übersicht