Besucherinformationen Coronavirus

 

Informationen zum Coronavirus für Krankenhausbesucherinnen und –besucher

Patientinnen und Patienten im Krankenhaus benötigen unseren besonderen Schutz und sind besonders gefährdet, dass zusätzliche Infektionen, wie zum Beispiel das Coronavirus, schwere Verläufe nehmen. Bitte helfen Sie uns, die Patientinnen und Patienten bestmöglich zu schützen und schützen Sie sich selbst!

Bitte fragen Sie sich: ist mein Besuch wirklich nötig?
Mit jedem Besuch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich Viren wie das Coronavirus hier im Krankenhaus verbreiten. Auch ihre eigene Infektionsgefahr steigt dann. Wenn Ihr Besuch nicht unbedingt erforderlich ist, nehmen Sie davon bitte Abstand.

Auf der Grundlage des bundeseinheitlichen Infektionsschutzgesetzes sowie der im Land Brandenburg geltenden Corona-Infektionsschutzverodnung, müssen wir unsere Besucherströme regeln.
Ab dem 01.10.2022 ist Ihr Besuch mit nachfolgenden Voraussetzungen gestattet:

  1. Zutritt nur mit korrekt zu tragender FFP-2 Maske während der gesamten Aufenthaltsdauer
  2. Zutritt nur mit einem zertifizierten Schnelltest <=24 Stunden alt bzw. PCR-Test <=48 Stunden alt; die Testungen sind unabhängig vom Impf- bzw. Genesenenstatus gesetzlich vorgeschrieben
  3. Besucherregistrierung im Eingangsbereich
  4. Maximal 2 Besucher pro Patient und Tag
  5. Besuchszeit zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr für max. 1 Stunde
  6. Beachtung der Hygieneregeln - Abstand mind. 1,5 m, Händedesinfektion vor und nach Betreten der Stationen und Zimmer

Besucher ohne FFP-2 Maske wird der Zugang nur gewährt, wenn sie einen für dieses Kalenderjahr gültigen ärztlichen Attest vorweisen können und einen PCR-Negativtest <= 48 Stunden.

Schnellteste werden im Krankenhaus nicht angeboten, bitte wenden Sie sich dazu an ein Testzentrum - aktuell in Eisenhüttenstadt im City Center.

Bitte seien Sie achtsam und bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Corona-Prävention