Patientenfürsprecher

23.03.2016

Wir suchen einen ehrenamtlichen Patientenfürsprecher

Patientenfürsprecher stehen Patienten und Angehörigen persönlich zur Verfügung. Sie nehmen Anliegen und Beschwerden von Patienten und Angehörigen entgegen und prüfen diese objektiv. Sie nehmen eine Mittlerrolle zwischen Patient und Klinikpersonal ein und tragen zur Klärung und Entschärfung von möglichen Konflikten bei. Bei der Klinikleitung setzten sie sich dafür ein, dass evtl. notwendige Veränderungen in der Organisation des Klinikablaufs veranlasst werden.

Wenn Sie der Meinung sind, für diese Position geeignet zu sein und  Vermittler zwischen Krankenhaus und Patient sein möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:
Elke Purps
Telefon: 03364-543710
elke.purps@khehst.de